• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

TRIN Pharma ernennt neuen Geschäftsführer

Appenzell/AI. Die auf die Erforschung und Entwicklung neuer niedermolekularer Wirkstoffe zur Krebsbehandlung spezialisierte TRIN Pharma GmbH hat heute mitgeteilt, dass mit Wirkung zum 6. Oktober Dr. Stefan Wohlfeil zum neuen Geschäftsführer ernannt wurde.

Stefan Wohlfeil hatte zuvor die Position des Leiters der Klinischen Forschung bei TRIN Pharma inne.
Der Wechsel in der Geschäftsleitung findet zu einem Zeitpunkt statt, an dem das Leitmolekül TriN
2755 in die erste Phase der klinischen Entwicklung eintritt.
Dr. Rudolf Reiter, der bisher die Geschäftsführung der TRIN Pharma zusammen mit der Leitung der
Ergonex Pharma GmbH wahrnahm, wird sich nun auf seine Verantwortung für Ergonex fokussieren.
Rudolf Reiter sagte: «Ich freue mich die Leitung der TRIN Pharma an Stefan Wohlfeil zu übergeben.
Er hat die richtige Expertise um die klinische Entwicklung von TRIN 2755 voranzutreiben. Dies wird
mir ermöglichen mich ganz auf die Ergonex und die Entwicklung von Tergurid zu konzentrieren.»
Stefan Wohlfeil erläuterte: «Ich freue mich sehr die Leitung von TRIN Pharma von Rudolf Reiter zu
einem Zeitpunkt zu übernehmen, an dem unser Leitmolekül in die klinische Entwicklung eintritt. Ich
möchte mich ausdrücklich bei Herrn Reiter für seine hervorragende Arbeit in den letzten Jahren und
seine zahlreichen Beiträge zur bisherigen Entwicklung der Firma bedanken.»
Über TRIN Pharma – www.trinpharma.com
TRIN Pharma GmbH entwickelt neuartige niedermolekulare Wirkstoffe zur effektiven Behandlung von
Krebserkrankungen. Die Forschung ist fokussiert auf innovative Verbindungen mit potenter Wirkung
gegen Krebszellen, hoher Selektivität und proprietärer Struktur. Das Geschäftsziel von TRIN Pharma
ist die klinische Entwicklung und Vermarktung ihrer Substanzen. TRIN Pharma wird finanziert durch
High Tech Private Equity, Düsseldorf, Deutschland.

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 11.11.2009 - 15:19:36