• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Traktor macht sich selbstständig

Grellingen/BL. Ein Traktor hat sich selbständig gemacht und ist ein Wiesenbord hinunter gerollt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Heute, 21. März, um 12.20 Uhr, rollte am Kirchweg ein führerloser Traktor ein steiles Bord hinunter und blieb auf dem Dach liegen. Es entstand erheblicher Schaden, verletzt wurde niemand.

Der 51-jährige Lenker stellte seinen Traktor auf dem Vorplatz seines Hauses ab, um die Egge vom Traktor zu trennen. Danach entfernte er sich. Eine halbe Stunde später hörte er von Draussen ein lautes Geräusch. Als er nachsah, fand er seinen Traktor auf dem Dach liegend auf der Strasse unterhalb seines Hauses wieder.

Verletzt wurde niemand. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden. Da der genaue Unfallhergang noch unklar ist und die Handbremse angezogen war, wurde durch das Statthalteramt Laufen ein Untersuchungsverfahren eingeleitet.

Weil rund 40 Liter Diesel ausliefen und dieses zum Teil in die Kanalisation floss, wurde die Feuerwehr Grellingen und die Ölwehr Laufen aufgeboten. Durch den beigezogenen Fachspezialisten des Amts für Umwelt und Energie AUE wurde eine private Firma damit beauftragt, den Schacht auszuspülen. Daher gelang schliesslich kein Diesel in das Abwasser.

 

Basel-LandschaftBasel-Landschaft / 21.03.2009 - 18:40:32