• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Tötungsdelikt in Egnach TG: Beim Opfer handelt es sich um eine Frau

Tötungsdelikt in Egnach TG: Beim Opfer handelt es sich um eine Frau

Beim Opfer des Tötungsdeliktes in Egnach handelt es sich um eine 62-jährige Frau, die seit Ende Oktober vermisst wurde. Die Umstände der Tat und die Täterschaft sind noch unbekannt.

Die Abklärungen durch das Institut für Rechtsmedizin ergaben, dass die menschlichen Überreste der im Thurgau vermissten 62-jährigen Schweizerin zugeordnet werden können (siehe auch Meldung vom 8. Dezember 2020)

Die genaue Todesursache und die Täterschaft sind noch unbekannt. Die Umstände sind noch nicht restlos geklärt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau sowie weiterer Abklärungen des Instituts für Rechtsmedizin.

Die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen führt ein Strafverfahren gegen die unbekannte Täterschaft.

Kapo TG

Ostschweiz / 11.12.2020 - 14:54:15