• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Tötungsdelikt in Basel: Mann festgenommen

Tötungsdelikt in Basel: Mann festgenommen

Am Morgen des 08.02.2021 alarmierten Anwohner die Polizei, weil sie im Hinterhof einer Liegenschaft an der Dornacherstrasse eine leblose Person auffanden. Die Rettungsdienste konnten nur noch den Tod feststellen

Die verstorbene Frau konnte zwischenzeitlich identifiziert werden. Es handelt sich um eine 39- jährige Deutsche. Die umfangreichen Ermittlungen der Sonderkommission der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft sowie die Untersuchungen des Instituts für Rechtsmedizin ergaben, dass die Frau Opfer eines Gewaltverbrechens wurde.

Gegen den zwischenzeitlich festgenommenen 49-jährigen Deutschen besteht Tatverdacht. Er wurde deshalb dem Zwangsmassnahmengericht zugeführt, welches Untersuchungshaft verfügte. Der Mann war mit dem Opfer bekannt und hielt sich an dessen Wohnort an der Dornacherstrasse auf.

Nach wie vor werden Personen gesucht, die sachdienliche Hinweise geben können. Sie werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Kapo BS

Basel-StadtBasel-Stadt / 11.02.2021 - 11:33:11