• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Tödlicher Unfall – Untersuchung abgeschlossen

Zürich. Die Untersuchungen im Zusammenhang mit dem tödlichen Tramunfall an der Schaffhauserstrasse von anfangs Januar 2007 sind abgeschlossen. Alles deutet auf einen Unfall hin.

Am 6. Januar 2007, kurz nach 23.30 Uhr wurde an der VBZ-Haltestelle Guggachstrasse, im Kreis sechs eine 36-jährige Frau von einem ausfahrenden Tram der Linie 7 erfasst und tödlich verletzt.

Die Untersuchungen des Wissenschaftlichen Dienstes der Stadtpolizei Zürich und des Institutes für Rechtsmedizin sind abgeschlossen. Aufgrund der vorliegenden Untersuchungsergebnisse und der Befragungen des Tramführers sowie einer Auskunftsperson ist von einem Unfall auszugehen.

Dabei stürzte die Frau aus unbekannten Gründen vom Trottoir der Haltestelle, geriet im Bereich des Anhängers unter das ausfahrende Tram und zog sich dabei die tödlichen Verletzungen zu. Die Untersuchungen ergaben keinerlei Hinweise auf ein Fehlverhalten des Tramchauffeurs.

Stadt ZürichStadt Zürich / 21.08.2007 - 14:30:00