• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Tinizong GR: Nach Selbstunfall mit Stall kollidiert

Am frühen Freitagmorgen ist es auf der Hauptstrasse in Tinizong zu einem Selbstunfall eines Personenwagens gekommen.

Beim Lenker wurde eine Blutprobe angeordnet.

Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr der 48-jährige Personenwagenlenker am Freitag kurz vor 04.15 Uhr vom Julierpass kommend auf der Hauptstrasse in Richtung Tiefencastel. Innerorts Höhe Abzweigung Ruegna geriet der Personenwagen aus bis dato nicht geklärten Gründen über die linke Strassenseite hinaus und kollidierte frontal mit einem Stallteil.

Das Fahrzeug sowie der betroffene Stallteil wurden durch die Kollision massiv beschädigt. Beim Lenker wurde eine Blutprobe angeordnet.

Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt die genauen Umstände, die zu diesem Verkehrsunfall geführt haben.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

+Instagram-CH / 31.05.2024 - 18:46:21