• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Tauchzwischenfall

Herrliberg/ZH. Bei einem Tauchzwischenfall ist am Sonntagmorgen (10.11.2013) in Herrliberg ein Mann verletzt worden.

Zwei Sporttaucher befanden sich um 10.00 Uhr in Begleitung eines Tauchlehrers vor der Badeanlage Steinrad in einer Tiefe von rund 30 Metern. Während dem die Gruppe wieder auftauchte stieg aus derzeit noch nicht geklärter Ursache einer der beiden Tauchschüler ohne Sicherheitsstopp auf den letzten Metern rasch bis zur Wasseroberfläche auf. Weil sich der 53-Jährige anschliessend unwohl fühlte, wurde durch seine Begleiter die REGA aufgeboten, die ihn vorsorglich zur Kontrolle ins Spital flog.

Die genaue Ursache des Zwischenfalls wird durch Spezialisten der kantonalen Seepolizei abgeklärt.

ZürichZürich / 10.11.2013 - 12:05:11