• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Täter nach Schussabgabe verhaftet – Niemand verletzt

Anwil/BL. Gestern Sonntag, 13. Dezember 2009, um 21.40 Uhr, kam es in einer Wohnung an der Hauptstrasse in Anwil BL zu einer Schussabgabe, bei der niemand verletzt wurde. Der mutmassliche Täter konnte angehalten werden.

Bereits im Laufe des Nachmittags war eine Patrouille der Polizei Basel-Landschaft nach Anwil BL gerufen worden, weil es zwischen einem Mann und der Mutter seiner Ex-Freundin sowie deren Lebenspartner zu einer Auseinandersetzung gekommen war. Hintergrund der Aus-einandersetzung waren zwischenmenschliche Probleme. Am Abend eskalierte die Situation offenbar und der 40-jährige Mann (Schweizer) bedrohte das Paar mit einer Pistole. Zudem waren in der Wohnung zwei weitere Personen anwesend.

Im Laufe der Auseinandersetzung gab der Mann in Richtung der Mutter seiner Ex-Freundin einen Schuss ab, wobei niemand verletzt wurde. Beim Versuch, den Schützen zu entwaffnen, löste sich ein weiterer Schuss aus der Pistole, welcher wiederum niemanden traf. Schliesslich konnte der Mann durch die Anwesenden überwältigt und durch die Polizei Basel-Landschaft angehalten werden. Er sitzt in Untersuchungshaft. Das Statthalteramt Sissach hat gegen ihn ein Strafverfahren eröffnet. Weitere Abklärungen werden getätigt.

Basel-LandschaftBasel-Landschaft / 14.12.2009 - 14:02:47