• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Tageskarten «ein voller Erfolg»

Romanshorn. Die Gemeinde-Tageskarten, welche für die 2. Klasse zur freien Fahrt während eines ganzen Tages im Generalabonnemente-Bereich berechtigt, sind ein voller Erfolg. Das teilt die Gemeindekanzlei mit.

Von den insgesamt 2’920 verfügbaren Tageskarten sind 2’796 Karten verkauft worden. Dies entspricht einer sehr hohen Auslastung von durchschnittlich 95,75 %. Ab Mai 2008 wird das Kontingent in Romanshorn um zwei auf zehn Karten pro Tag aufgestockt.

Romanshorn hat am 1. März 2004 mit zwei unpersönlichen Generalabonnementen “Tageskarten Gemeinde”. Dank der grossen Nachfrage konnte die Zahl der Tageskarten kontinuierlich gesteigert werden. Ab Mai 2008 sind nun pro Tag zehn Tageskarten erhältlich. Die Kosten belaufen sich unverändert auf Fr. 35.- pro Tag und Karte.

Hohe Auslastung
Im Jahr 2007 hat die Gemeinde Romanshorn acht Tageskarten angeboten. In den Monaten Mai bis September konnten über 99 % der Karten verkauft werden. Spitzenmonat ist der September, an welchem 100 % der Tageskarten einen Käufer fanden. Über das gesamte Jahr 2007 gerechnet, betrug die Auslastung sehr hohe 95,75 %.

Freie Fahrt
Die Gemeinde Romanshorn bietet acht unpersönliche SBB-Generalabonnemente (Tageskarten Gemeinde) der 2. Klasse pro Tag an. Im Mai wird das Kontingent auf zehn Karten aufgestockt. Die Tageskarte ermöglicht die freie Fahrt auf allen Strecken der SBB, RhB und der Postautokurse sowie den meisten konzessionierten Privatbahnen und vielen Schiffsbetrieben in der Schweiz. Der Besitz eines Halbtagsabos ist nicht Voraussetzung. Am SBB-Schalter kostet eine Tageskarte für die 2. Klasse Fr. 64.-. Die Gemeinde Romanshorn bietet die Tageskarte weiterhin für Fr. 35.- pro Tag und Karte an.

Förderung der umweltfreundlichen Mobilität
Mit dem Tageskarten-Angebot möchte der Gemeinderat einen aktiven Beitrag an die Förderung des öffentlichen Verkehrs leisten. Die Tageskarten können im Internet unter www.romanshorn.ch reserviert und/oder im Gemeindehaus bei der Gemeindekasse (Parterre, Büro 2) gekauft werden. Der Erwerb ist nur gegen Barzahlung bei der Gemeindekasse möglich, und die Karten werden nicht per Post versandt. Die Kosten belaufen sich auf Fr. 35.- pro Tag und Karte.

ThurgauThurgau / 07.01.2008 - 14:27:00