• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

SUV prallt beim Überholen in Motorrad und fährt weiter – Zeugenaufruf

Thal/SG Am Sonntag touchierte ein SUV bei einem Überholmanöver ein Motorrad. Dessen Lenker stürzte und verletzte sich dabei unbestimmt. Die unbekannte Fahrerin des Autos fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Am 22.09.2019 um 17:40 Uhr fuhr der 67-jährige Motorrad- fahrer on Rheineck herkommend in Richtung Thal-Zentrum. Zur gleichen Zeit fuhr eine unbekannte Frau mit ihrem Auto hinter dem 67-Jährigen her und setzte zum Überholen an.

Aufgrund des Gegenverkehrs musste sie unverzüglich wieder auf ihre Fahrspur einbiegen. Dabei schaffte sie es nicht, den Motorradfahrer zu überholen und prallte des- wegen mit der rechten Seite ihres Autos in die linke Motorradseite.

Der Mann stürzte, schlitterte über den Asphalt und blieb mit unbestimmten Verletzungen liegen. Die Frau setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Gemäss Zeugenaussagen soll es sich beim Auto um einen silbrigen oder grauen SUV der Marke Mercedes gehandelt haben.

Zeugenaufruf: Personen, welche Angaben zum Auto oder der unbekannten Autofahrerin machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Thal, 058 229 80 00, zu melden.

St.GallenSt.Gallen / 24.09.2019 - 12:51:11