• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Sturm fordert ein Todesopfer

Unterägeri/ZG. Der Wintersturm hat ein Todesopfer gefordert. Ein Mitarbeiter der Gemeinde wurde während der Arbeit von einer Fichte erschlagen.

Um 10.40 Uhr wurde der Werkhof Unterägeri aufgeboten, um einen Baum zu entfernen, der aufgrund der starken Winde auf den Höhenweg gefallen war. Als die vier Mitarbeitenden gegen 11 Uhr mit der Arbeit fertig waren, brach im angrenzenden Grundstück plötzlich ein rund 15 Meter langes Stück einer Fichte ab und stürzte auf einen der Arbeiter.

Der aufgebotene Rettungsdienst Zug konnte dem 38-jähriger Mann trotz sofortiger Reanimation leider nicht mehr helfen. Er verstarb noch auf der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen.

Für die Hinterbliebenen sowie für die Mitarbeitenden des Werkhofs wurde ein Care Team aufgeboten.

ZugZug / 10.02.2009 - 17:41:13