• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Steinen SZ: Kind nach Unfall mit Auto weggerannt

Am Mittwoch, 24. März 2021, ereignete sich um 11.45 Uhr in Steinen eine Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Kind.

Eine 52-jährige Autofahrerin fuhr auf der Bahnhofstrasse als ein Mädchen unvermittelt auf die Fahrbahn trat, worauf sie dieses mit dem Spiegel streifte. Sie hielt an und sprach das Kind an, das sich anschliessend vom Unfallort entfernte.

Die Kantonspolizei Schwyz bittet die Erziehungsberechtigen des Kindes oder Personen, die Angaben zum Kind machen können, sich unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu melden.

Kapo SZ

SchwyzSchwyz / 24.03.2021 - 15:01:07