• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Stansstad NW: Alkoholisierte E-Bikefahrerin gestürzt


Gestern Abend kam eine E-Bikefahrerin auf der Kantonsstrasse in Stansstad zu Fall und verletzte sich erheblich.

Eine vor Ort durchgeführte Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0.84 mg/l.

Am Samstag, den 21. Mai 2022, kurz vor 21:00 Uhr, fuhr eine E-Bikefahrerin von der Acheregg-strasse kommend durch den Kreisel „La Palma“. Beim Spurwechsel vom Kreisel auf den Rad-streifen über die Achereggbrücke, kollidierte die E-Bikefahrerin mit dem Geländer der Ache-reggbrücke und kam zu Fall. Sie verletzte sich beim Sturz erheblich und wurde mit der aufgebo-tenen Ambulanz in ein ausserkantonales Spital verbracht.

Ein bei der 55-jährigen E-Bikelenkerin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0.84 mg/l.

Sie wird an die Staatsanwaltschaft Nidwalden verzeigt.

Quelle: Kapo NW
Artikelbild: Symbolbild © severinpomsel – shutterstock.com


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



NidwaldenNidwalden / 22.05.2022 - 13:51:58