• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Stans NW: Grosses Kino bei der Kantonspolizei Nidwalden


Zum Jahresabschluss präsentiert die Kantonspolizei Nidwalden ihren neuen Imagefilm.

Mit dem neuen Film zeigt die Nidwaldner Polizei das vielfältige und spannende sowie an- spruchsvolle Aufgabengebiet der Polizei im Umfeld von See und hohen Bergen.

Die schnelllebige Zeit und die Veränderungen machten den doch schon einige Jahre alten Video- film schon fast zu einer nostalgischen Darbietung. Mit dem neuen Film zeigt sich die Kantonspoli- zei Nidwalden attraktiv und neuzeitlich.

Nach zahlreichen Planungsschritten, Dreh- und Feinarbeiten während rund einem halben Jahr kann die Kantonspolizei Nidwalden stolz ihren neuen Imagefilm präsentieren.
Der knapp vierminütige Film wiederspiegelt die Botschaft der Kantonspolizei Nidwalden immer für ihre Bürgerinnen und Bürger da zu sein: „Immer da.“

Über ein Dutzend Darstellerinnen und Darsteller geben einen Einblick in das dynamische, fes- selnde und mannigfaltige Aufgabengebiet der Polizei. Eindrückliche Szenen zeigen wie abwechs- lungsreich die Polizei im ländlichen Umfeld von Nidwalden ist.

Realisiert wurde der Film in Zusammenarbeit mit der Firma sooli GmbH, Stans.

Der neue Imagefilm wurde anlässlich des Jahresrapports den Mitarbeitenden der Kantonspolizei Nidwalden in einer würdigen Premiere im Kino Stans vorgestellt und ist nun über Youtube sowie den Social Media-Kanälen der Kantonalen Verwaltung Nidwalden für die Öffentlichkeit zugänglich. Nebst der breiten Öffentlichkeit soll der Film in Zukunft auch für Informationsveranstaltungen und als Arbeitgebermarke für die Personalrekrutierung genutzt werden.





Quelle: Kantonspolizei Nidwalden
Titelbild: Symbolbild (© Philipp Ochsner)


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



NidwaldenNidwalden / 04.12.2021 - 10:24:35