• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Stadt Freiburg FR: 22 Polizisten in Ausbildung wurden heute vereidigt

Die Polizistinnen und Polizisten in Ausbildung der Schule Granges-Paccot 2021 wurden heute in der St. Nikolaus-Kathedrale von Freiburg vereidigt.

Es handelt sich um den ersten Jahrgang Freiburgs, der den eidgenössischen Fachausweis nach dem neuen Konzept der zweijährigen Ausbildung erhalten hat. Die Zeremonie fand in Anwesenheit der politischen, gerichtlichen und religiösen Behörden des Kantons sowie einer Militärdelegation statt.

Am Freitag, den 16. Dezember 2022, haben in der St. Nikolaus-Kathedrale in Freiburg 22 Polizistinnen und Polizisten in Ausbildung (PiA), darunter 17 Gendarmen und 5 Inspektorinnen und Inspektoren, in Anwesenheit der politischen, gerichtlichen und religiösen Behörden des Kantons, einer Militärdelegation sowie ihrer Familien, den Eid abgelegt. Es handelt sich um den allerersten Jahrgang von Polizistinnen und Polizisten in Ausbildung, der nach zweijähriger Ausbildung nach dem neuen Konzept, das seit Januar 2021 in Kraft ist, den eidgenössischen Fachausweis erfolgreich bestanden hat.

Vom Georges-Python-Platz aus marschierte die Polizeischule 2021 nach dem Abfeuern von drei Kanonenschüssen durch die Batterie 13 Freiburg in einem Festzug bis zur St. Nikolaus-Kathedrale, begleitet vom Sicherheits-, Justiz- und Sportdirektor, dem Stab, den Offizieren und der Offizierin, der Ehrengarde und dem Musikspiel der Kantonspolizei sowie der Batterie 13 Freiburg.

Nach den Ansprachen des Kommandanten der Kantonspolizei, Herrn Philippe Allain, und des Sicherheits-, Justiz- und Sportdirektors, Herrn Romain Collaud, legten die zukünftigen Polizistinnen und Polizisten vor dem Direktor und der Freiburger Fahne nacheinander den Eid ab. Das Musikspiel der Kantonspolizei begleitete die verschiedenen Etappen der Veranstaltung mit passenden Musikstücken.

Die Gendarmerie und die Kriminalpolizei werden diese neuen Polizeikräfte ab dem 1. Januar 2023 in ihrem jeweiligen Korps begrüssen.

Die Aspirantinnen und Aspiranten der Schule 2022 haben ihrerseits am Montag, dem 12. Dezember, ihre technische Vereidigung (Ende des ersten Ausbildungsjahres) erlebt. Sie werden ihre beruflichen Kenntnisse im Laufe des Jahres 2023 vervollständigen, indem sie als Polizisten und Polizistinnen in Ausbildung in die verschiedenen Einheiten der Kantonspolizei integriert werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Bildquelle: Kantonspolizei Freiburg

Blaulicht-Branchennews / 16.12.2022 - 15:48:46