• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Stadt Basel: Wohnung in Mehrfamilienhaus in Brand geraten – Zeugenaufruf

Am 10.07.2024, ca. 04.45 Uhr, kam es an der Güterstrasse in der Nähe der Thiersteinerallee in der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus zu einem Brandfall.

Es wurde niemand verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der Mieter aufgrund eines Knalls im Wohnzimmer aufwachte. Bei der Nachschau bemerkte er starken Rauch, weshalb er die Rettungsdienste verständigte. Die Liegenschaft wurde darauf evakuiert und die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt konnte den Brand löschen.

Die genaue Brandursache ist noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft. Im Einsatz waren die Sanität der Rettung Basel-Stadt, Patrouillen der Polizei und die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Basel-Stadt

Basel-StadtBasel-Stadt / 10.07.2024 - 15:53:52