• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Stadt Basel BS: Fahrzeuglenker/in nach Selbstunfall flüchtig – Zeugenaufruf


Donnerstag, 16.06.2022 um 05:15 Uhr, ereignete sich in Basel, Birsstrasse 244, ein Verkehrsunfall.

Hierbei verlor der/die Fahrzeuglenker/in die Herrschaft über den weissen Smart und kollidierte in der Folge mit einem Baum und einem Kandelaber.

Der/die Fahrzeuglenker/in demontierte nach dem Selbstunfall die Kontrollschilder am Fahrzeug und entfernte sich vor Eintreffen der Polizei von der Unfallstelle.

Der Abschnitt, Stadionstrasse / Birsstrasse bis zur Redingstrasse musste für ca. 90 Minuten wegen der Bergung und Reinigungsarbeiten gesperrt werden. Die Buslinie 36 der Basler Verkehrs-Betriebe musste in dieser Zeit umgeleitet werden.

Der/die Fahrzeuglenker/in, sowie Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei, Tel. 061 208 06 00 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.



Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt
Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



Basel-StadtBasel-Stadt / 16.06.2022 - 07:29:18