• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Stadt Basel BS: E-Bike-Lenkerin von PW erfasst und verletzt – Zeugenaufruf

Am 29. Mai 2024 um 7.45 Uhr kam es im Theodorsgraben vor dem Haus mit der Nummer 40 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem E-Bike und einem Personenwagen.

Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Am Mittwoch, 29. Mai 2024 kam es um 7.45 Uhr im Theodorsgraben vor dem Haus mit der Nummer 40 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem E-Bike. Dabei stürzte die E-Bike-Lenkerin zu Boden und verletzte sich. Ohne sich um die E-Bike-Lenkerin und den Schaden zu kümmern, setzte der Lenker oder die Lenkerin des Personenwagens die Fahrt fort. Dieses Verhalten ist rücksichtslos und pflichtwidrig.

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 061 208 06 00 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Basel-Stadt

Basel-StadtBasel-Stadt / 08.06.2024 - 17:06:23