• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Stadt Basel BS: 69-jähriger Mann Opfer eines Raubes – Zeugenaufruf


Am 02.08.2022, ca. 08.30 Uhr, wurde an der Elsässerstrasse beim Voltaplatz ein 69-jähriger Mann Opfer eines Raubes.

Er wurde dabei leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 69- Jährige in der Nähe des Postomaten sein Bargeld aus dem Portemonnaie herausnahm und zählen wollte, als er unvermittelt von einem Unbekannten angegriffen wurde und dabei zu Boden fiel. Der Täter raubte ihm das Bargeld und flüchtete in unbekannte Richtung. Der 69-jähirge Mann erstattete danach Anzeige bei der Polizei.

Gesucht wird:

Unbekannter, 18-25 Jahre alt, braune Hautfarbe, gebeugte Haltung, trug schwarze Hosen und schwarzen Kapuzenpullover.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Basel-Stadt


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



Basel-StadtBasel-Stadt / 03.08.2022 - 09:59:53