• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

St.Gallen SG: Fahrunfähiger Autofahrer (61) beschädigt mehrere Fahrzeuge

Am Dienstag (18.06.2024) wurden der Stadtpolizei St.Gallen mehrere beschädigte Autos an der Iddastrasse gemeldet.

Eine Patrouille konnte den Fahrer durch eine Ölspur ausfindig machen.

Vor Ort wurde der 61-jährige als fahrunfähig eingestuft und ihm wurde der Führerausweis abgenommen. Das Fahrzeug des Lenkers wurde abgeschleppt und sichergestellt.

Am Dienstagmorgen gegen 3 Uhr wurden der Stadtpolizei St.Gallen mehrere beschädigte Fahrzeuge an der Iddastrasse gemeldet. Als sich die Stadtpolizei vor Ort begab, konnte eine Ölspur festgestellt werden.

Durch das Nachverfolgen der Ölspur konnte der mutmassliche Autofahrer an seinem Wohnort ausfindig gemacht werden. Er gab an, vorgängig mit dem Fahrzeug unterwegs gewesen zu sein. Der 61-jährige Lenker wurde als fahrunfähig eingestuft und es wurde eine Blut- und Urinprobe verfügt.

Der Führerausweis wurde im auf der Stelle abgenommen. Durch den aufgebotenen Pannendienst konnte das Fahrzeug abgeschleppt und sichergestellt werden.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Stadtpolizei St.Gallen

Polizeinews / 18.06.2024 - 12:07:30