• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Sitten VS - 300 Studenten feiern auf der Planta Osterferien

Sitten VS – 300 Studenten feiern auf der Planta Osterferien

Trotz aktueller Pandemie-Situation versammelten sich am 1. April 2021 gegen Abend ca. 300 Studenten auf der Planta in Sitten zu einer Feier. Die Regionalpolizei Sitten/Siders nahm zunächst mit den Feiernden ersten Kontakt auf. Schlussendlich intervenierte die Kantonspolizei und löste den nicht bewilligten Anlass auf. Randalierer mischten sich in die Menge um Unruhe zu stiften.

Am Abend versammelten sich rund 300 Studenten auf dem «Place de la Planta» in Sitten. Trotz aktueller Pandemie-Situation feierten diese den Beginn ihrer Osterferien. Zunächst forderte die Regionalpolizei Sitten/Siders die anwesenden Personen auf, die Parkanlage zu verlassen und sich auf den «Place de la Planta» zu begeben, da dort die Einhaltung der Abstandsregel besser eingehalten werden konnte.

Schlussendlich musste die Kantonspolizei eingreifen, um den nicht bewilligten Anlass aufzulösen. Randalierer nutzten die Situation aus, um Unruhe zu stiften. Sieben Personen wurden verhaftet, weil sie Gegenstände in Richtung Polizei geworfen haben. Sie werden bei den zuständigen Behörden verzeigt. Verletzt wurde niemand und es entstanden keine gröberen Sachschäden.

Kapo VS

Région Lémanique / 02.04.2021 - 08:07:54