• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Sins AG: E-Bike-Fahrer (73) von Lieferwagen abgedrängt und gestürzt – Zeugenaufruf

Von einem überholenden Lieferwagen abgedrängt kam in Abtwil ein Senior mit seinem Fahrrad zu Fall.

Er erlitt leichte Verletzungen. Der Lieferwagen fuhr weiter und wird gesucht.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 9. Juli 2024, kurz nach 16 Uhr auf der Sinserstrasse in Abtwil. Auf dieser Strasse war ein 73-jähriger Mann auf seinem Elektro-Mountainbike in allgemeiner Richtung Hochdorf unterwegs. Von hinten nahte ein weisser Lieferwagen, der ihn dann auf Höhe des Restaurants Balmer überholte. Just in diesem Augenblick überholte ein entgegenkommendes Auto zwei Velofahrerinnen. Deshalb wich der Lieferwagen nach rechts aus und dürfte dabei den 73-Jährigen touchiert haben. Als Folge davon stürzte dieser.

Der Velofahrer erlitt Schürfungen und klagte zudem über Schmerzen. Eine Ambulanz brachte ihn zur Kontrolle ins Spital.

In der Zwischenzeit war der unbekannte Lieferwagen ohne anzuhalten weitergefahren. Die Kantonspolizei in Muri (Telefon 056 675 76 20 / stuetzpunkt.muri@kapo.ag.ch) sucht die Person am Steuer sowie Augenzeugen.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Aargau

AargauAargau / 10.07.2024 - 11:17:49