• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Sevelen SG / Autobahn A13: Sattelmotorfahrzeug durchbricht Wildzaun

Am Montag (03.06.2024), kurz nach 16:45 Uhr, ist es auf der Autobahn A13 zu einem Selbstunfall eines Sattelmotorfahrzeugs gekommen.

Ein 54-jähriger Mann wurde dabei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 45’000 Franken.

Ein 54-jähriger Mann fuhr mit seinem Sattelmotorfahrzeug auf der Autobahn A13 von Sargans in Richtung St.Margrethen. Er beabsichtigte eine Raststätte zu befahren und fuhr deshalb auf den Verzögerungsstreifen.

Dabei kam das Sattelmotorfahrzeug rechtsseitig vom Verzögerungsstreifen ab. Es prallte zuerst in die Leitplanke, anschliessend in eine Verkehrstafel und durchbrach zuletzt den Wildzaun.

Letztlich kam das Sattelmotorfahrzeug im angrenzenden Wiesland zum Stillstand. Der 54-Jährige wurde dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Es entstand Sachschaden am Sattelmotorfahrzeug sowie an der Umgebung von rund 45’000 Franken.




 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

+Instagram-CH / 04.06.2024 - 13:29:51