• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Sekundenschlaf fordert zwei Verletzte

Oberwil/BL. In der Bielstrasse in Oberwil BL ereignete sich heute Freitag Vormittag, 11. Dezember 2009, gegen 09.30 Uhr, eine Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen.

Ein 20-jähriger Automobilist (ein in der Region wohnhafter Schweizer) war in der Bielstrasse in Fahrtrichtung Biel-Benken unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft nickte er auf der Höhe der Liegenschaft Nummer 48 für einen kurzen Moment ein. Dadurch verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, welches auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kam es zu einer Frontalkollision mit einem korrekt entgegen kommenden Personen-wagen, welcher von einer 46-jährigen Frau gelenkt wurde.

Die beiden involvierten Personen hatten Glück im Unglück und erlitten nur leichte Verletzun-gen. Der 20-Jährige musste durch die Sanität Käch ins Spital eingeliefert werden. Die 46-jährige Frau konnte vor Ort behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sach-schaden. Der 20-jährige Autolenker musste seinen Führerausweis an Ort und Stelle abgeben.

Basel-LandschaftBasel-Landschaft / 11.12.2009 - 14:41:19