• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Verkehrsunfall

Schwerer Verkehrsunfall in Sarnen

Am Montagabend, 14. Juni 2021, ereignete sich in Sarnen, auf der Schwanderstrasse, ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad. Der Motorradlenker wurde dabei erheblich verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Am vergangenen Montagabend, kurz nach 19:00 Uhr, befuhr ein Sportwagen die Schwanderstrasse oberhalb Sarnen in Richtung Stalden. Kurz nach der Abzweigung Ramersberg geriet der Personenwagen in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Motorrad. Der Motorradlenker verletzte sich beim Unfall erheblich und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Am Personenwagen und am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von mehreren 10`000.- Schweizer Franken.

Für die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge musste die Schwanderstrasse für ca. eine Stunde komplett gesperrt werden.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang führt die Kantonspolizei Obwalden. Allfällige Augenzeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Nummer 041 666 65 00 bei der Polizei zu melden.

Kapo OW

ObwaldenObwalden / 15.06.2021 - 14:35:36