• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Schwerer Verkehrsunfall in Langenthal

Schwerer Verkehrsunfall in Langenthal

Am Dienstag ist es in Langenthal zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Velo und einem Lieferwagen gekommen. Der Velofahrer wurde schwer verletzt mit der Rega ins Spital gebracht. Der Unfallhergang wird untersucht.

Am Dienstag, 20. April 2021, kurz vor 13.30 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern ein Verkehrsunfall in Langenthal gemeldet. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Velolenker auf der Ringstrasse von Lotzwil herkommend in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Er hatte den Kreisverkehr Ringstrasse / Thunstettenstrasse befahren, als ein Lieferwagen von Langenthal herkommend in den Kreisel fuhr. In der Folge kam es aus noch zu klärenden Gründen im Kreisel zur seitlichen Kollision zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern.

Der Velofahrer wurde beim Unfall schwer verletzt und von Drittpersonen sowie einem aufgebotenen Ambulanzteam vor Ort erstversorgt. Er wurde dann mit der Rega ins Spital gebracht. Der Lenker des Lieferwagens blieb unverletzt.

Während den Unfallarbeiten wurde der Verkehr auf den betroffenen Strassenabschnitten kurzzeitig gesperrt und eine entsprechende Umleitung eingerichtet. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Kapo BE

BernBern / 20.04.2021 - 17:20:38