• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Schwerer Verkehrsunfall in Beromünster fordert verletzte Fussgängerin

Schwerer Verkehrsunfall in Beromünster fordert verletzte Fussgängerin

Gestern Abend ist eine Fussgängerin im Fläcke Beromünster auf einem Fussgängerstreifen angefahren worden. Sie musste mit erheblichen Verletzungen ins Spital überführt werden.

Am Dienstag, 29. Dezember 2020, 17:40 Uhr, bog ein Autofahrer von der Quartierstrasse «Unter Brugg» in Beromünster auf die Luzernerstrasse ein und beabsichtigte, weiter in Richtung Fläcke zu fahren. Nach der Linkskurve eingangs Fläcke prallte er in eine 61-jährige Fussgängerin, welche die Strasse auf dem Fussgängerstreifen überquerte.

Die Fussgängerin erlitt beim Unfall erhebliche Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst ins Spital überführt werden. Der Autofahrer blieb unverletzt, am Auto entstand geringer Sachschaden.

LU Polizei

LuzernLuzern / 30.12.2020 - 09:12:36