• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Schwerer Unfall zwischen Radfahrer und Tram

Basel. Gestern ca. 1730 Uhr, ereignete sich beim ’Dalbe-Tor’ ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Tramzug der BVB.

Dieser musste zuerst durch die Sanität und den Notarzt vor Ort ambulant behandelt werden, bevor er anschliessend in die Notfallstation des UNI-Spitals verbracht wurde. Durch den Unfall wurde der Trambetrieb während ca. 1 Stunde unterbrochen, worauf die BVB Ersatzbusse einsetzte. Da der Unfallhergang noch nicht ganz klar ist, sucht die Polizei etwelche Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Der Jugendliche fuhr mit seinem Fahrrad von der St. Alban-Vorstadt her und überquerte auf dem Radweg die St. Alban-Anlage. Bei seiner Weiterfahrt kam es mit dem von links in Richtung Aeschenplatz fahrenden Tramzug der Linie 3 zur Kollision, wobei sich der Radfahrer schwer verletzte.
Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Intervention, Tel. 061 699 12 12 oder über

KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

                           

Basel-StadtBasel-Stadt / 14.11.2009 - 09:43:36