• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Schwerer Motorradunfall

Berg am Irchel/ZH. Bei einem Verkehrsunfall haben sich ein Motorradlenker und dessen Beifahrer zum Teil schwere Verletzungen zugezogen.

Ein 37-jähriger Mann fuhr am Sonntag, 2. September um 18.30 Uhr mit einem Mitfahrer auf seinem Motorrad auf der kurvenreichen Dorfstrasse von Berg am Irchel Richtung Teufen. In einer starken Linkskurve in einem Waldstück kamen sie aus bislang unbekannten Gründen zu Fall.

Das Motorrad samt Lenker und Sozius schlitterte über den rechten Fahrbahnrand hinaus und kam in der bewaldeten Böschung zu liegen. Der Lenker zog sich leichtere Verletzungen zu und musste mit der Sanität in Spitalpflege verbracht werden.

Der Mitfahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Für die Dauer der Tatbestandsaufnahme, das heisst während rund drei Stunden, musste die Dorfstrasse zwischen Berg am Irchel und Teufen gesperrt werden.

ZürichZürich / 03.09.2007 - 12:14:00