• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Schopf brennt vollständig aus

Gretzenbach/SO. Gestern brannte ein Schuppen vollständig aus und erlitt Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Am Mittwoch war es gegen 15.30 Uhr «im Oelihof» in Gretzenbach zu einem Brand eines Schuppens gekommen. Das Gebäude brannte in der Folge vollständig aus und erlitt Totalschaden. Die Stützpunktfeuerwehr Schönenwerd-Gretzenbach war mit mehreren Fahrzeugen und 16 Mann vor Ort. Verletzt wurde niemand.

Die Brandausbruchstelle konnte durch die Spezialisten der Barndermittlung an der Rückwand, unter einem Gestell, im Bodenbereich festgestellt werden. Dort befand sich zur fraglichen Zeit ein Elektrotrottinet. Die Untersuchungen ergaben, dass bei den in Serie geschalteten Batterien ein Zellenschluss zum Brand geführt haben muss.

In unmittelbarer Nähe befanden sich genügend brennbare Gegenstände, welche eine Brandausbreitung begünstigten. Der Schaden wird gesamthaft auf zirka 50 000 Franken geschätzt.

SolothurnSolothurn / 26.02.2009 - 09:55:53