• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Schöftland AG: Erneut zwei Einbrecher verhaftet

Am gestrigen Samstagabend wurden nach einem Einbruch in ein Bauernhaus in Schöftland erneut zwei Einbrecher verhaftet.

Der Bewohner des Bauernhauses erhielt während Stallarbeiten am Samstagabend, 16.01.2022 auf seinem Handy einen Alarm.

Dabei musste er feststellen, dass soeben in sein Bauernhaus eingebrochen wird. Im Eingangsbereich traf er dabei auf einen unbekannten Mann, welcher die Flucht ergriff. Ein weiterer Täter versuchte aus einem Fenster im 1. Stock zu springen und zu fliehen. Durch den Sprung aus dieser Höhe verletzte er sich und musste ins Spital überführt werden.

Die aufgebotenen Patrouillen von Kantons- und Regionalpolizeien konnten nach rund zwei Stunden in der Nähe den sich auf der Flucht befindlichen zweiten Einbrecher ebenfalls verhaften.

Bei den beiden Personen handelt es sich um zwei Ungaren (54 und 24 Jahre alt), wovon einer in der Region wohnhaft ist.

Die Kantonspolizei Aargau hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Aargau

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

AargauAargau / 16.01.2022 - 10:33:11