• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Schleitheim SH: Hühner bei Schwelbrand in Ökonomiegebäude verendet


Am frühen Dienstagmorgen ist in einem Ökonomiegebäude an der Schaffhauserstrasse in Schleitheim aus noch ungeklärten Gründen ein Schwelbrand ausgebrochen. Es wurden keine Personen verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Am Dienstagmorgen um 01:29 Uhr meldete ein Passant, dass er starken Rauchgeruch und Rauchschwaden im Bereich der Hallauerstrasse wahrnehme.

Durch die ausgerückte Feuerwehr konnte in einem Ökonomiegebäude an der Schaffhauserstrasse in Schleitheim ein Schwelbrand entdeckt werden. Die Feuerwehr Randental konnte mit Unterstützung des Wehrdienstverband Oberklettgau den Brand schnell unter Kontrolle bringen und grösseren Schaden vermeiden.

Trotz des schnellen Eingreifens verendeten einige Hühner im Gebäude. Weitere Tiere, die dort untergebracht waren, konnten gerettet werden. Glücklicherweise sind keine Personen verletzt worden. Am Gebäude entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Warum der Brand ausbrach, ist zurzeit nicht bekannt und Gegenstand der Ermittlungen.

Quelle: Schaffhauser Polizei
Titelbild: Symbolbild © Schaffhauser Polizei


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



SchaffhausenSchaffhausen / 04.01.2022 - 09:50:51