• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Schlans GR: Selbstunfall bei Talfahrt von der Alp – zwei Verletzte

Am Samstagabend ist es in Schlans zu einem Selbstunfall eines Personenwagenlenkers gekommen.

Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Ein 26-jähriger Personenwagenlenker fuhr um 20.00 Uhr von Prada Sisum über die Via Alp Schlans in Richtung Dorf.

In einer unübersichtlichen Rechtskurve geriet er mit seinem Fahrzeug nach rechts über die bergseitige Fahrbahn hinaus. Dort prallte der Personenwagen gegen eine Stützmauer und kam in der Folge quer zur Strasse stehend zum Stillstand. Der Lenker und eine Beifahrerin wurden verletzt und mit der Ambulanz ins Regionalspital Ilanz überführt.

Die drei anderen Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Beim Fahrzeuglenker wurde eine Blutprobe angeordnet.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

+Instagram-CH / 09.06.2024 - 17:04:14