• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

«Schengen»-Kontrolle auf der Autobahn

Basel. Die Polizei hat auf der Nordtangente eine Grosskontrolle des aus Frankreich einreisenden Verkehrs durchgeführt.

Das Schwergewicht wurde dabei auf die Echtheit der Ausweisschriften sowie die Aufenthaltsberechtigung in der Schweiz und den Schengenländern gelegt. Zwei Personen wurden festgenommen.

Sie waren im Schengener Informationssystem SIS beziehungsweise in der Fingerabdruck-Datenbank AFIS ausgeschrieben.

Die Kontrollstelle war am Montagabend gegen 21 Uhr auf der Autobahn bei der Dreirosenbrücke eingerichtet worden. In den folgenden zwei Stunden kontrollierten Polizei und Grenzwache 40 Fahrzeuge und deren 83 Insassen aus 37 Ländern und prüften 40 Fahrausweise, 13 Identitätskarten, 12 Reisepässe und 18 Aufenthaltsbewilligungen für Schengenstaaten auf ihre Echtheit.

Quasi nebenbei wurden acht Bussen wegen fehlender Autobahn-Vignette ausgestellt sowie sechs Personen gebüsst, weil sie die Sicherheitsgurten nicht umgelegt hatten.

Basel-StadtBasel-Stadt / 26.05.2009 - 08:32:58