• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Schaffhausen SH – Trickbetrug per E-Mail und Telefon

Am Freitagnachmittag (25.09.2020) haben wir vermehrt Meldungen über eine neuere Online-Betrugsmasche erhalten: Nach einem ersten telefonischen Kontakt durch die Betrüger, dieses Mal im Namen der kantonalen Verwaltung, wird durch einen angeblichen Kurierdienst eine E-Mail versandt. In dieser befindet sich als Anhang eine PDF Datei mit einem Link, auf welchen man klicken soll. Bei einem Klick auf diesen wird jedoch Malware auf das Gerät heruntergeladen. Klicken Sie keinesfalls darauf!

Am Freitagnachmittag (25.09.2020) haben wir vermehrt Meldungen über eine neuere Online-Betrugsmasche erhalten: Das Opfer wird zunächst durch Betrüger telefonisch kontaktiert, wobei sich diese als Mitarbeiter der kantonalen Verwaltung ausgeben.

Es wird vorgegaukelt, dass das Opfer einen eingeschriebenen Brief der kantonalen Verwaltung bekommen soll, welcher durch einen Kurierdienst, in diesem Fall wird Kurier Swiss Sagl genannt, zugestellt wird.

Den für diese Zustellung benötigten Verifizierungscode erhalte das Opfer indem es dem Link in der PDF-Datei folge, welche der Kurierdienst demnächst per E-Mail versenden würde. Klickt das Opfer nun auf diesen Link, lädt es sich eine heimtückische Malware herunter.

Klicken Sie bei einem solchen Betrugsversuch keinesfalls auf einen Anhang oder einen Link und melden Sie uns den Vorfall. Am besten notieren Sie zuvor die Telefonnummer, von welcher Sie kontaktiert wurden.

Falls Sie den Link bereits angeklickt haben, nutzen Sie das Gerät nicht weiter, da die Betrüger nun ihre Zugangsdaten zu Onlinediensten mitlesen können. Lassen Sie Ihr Gerät komplett neu aufsetzen und erstatten Sie eine Strafanzeige.

Kapo SH

Ostschweiz / 25.09.2020 - 17:31:37