• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
Ruswil LU - Autolenker kracht in Steinmauer

Ruswil LU – Autolenker kracht in Steinmauer

Zwischen Malters und Wolhusen verunglückte heute Morgen ein Autofahrer und prallte in eine Steinmauer. Er wurde verletzt, seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Die Kantonsstrasse musste vorübergehend gesperrt werden.

Am Dienstag, 30. März 2021, 05:50 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der Kantonsstrasse von Malters in Richtung Wolhusen. In der langgezogenen Linkskurve vor dem Bahnübergang Dietenei vor Werthenstein auf Gemeindegebiet Ruswil geriet das Fahrzeug über den rechtsseitigen Strassenrand hinaus und kollidierte mit einer Steinmauer.

Der Autofahrer wurde mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Zwei Mitfahrer wurden vor Ort durch den Rettungsdienst untersucht. Sie haben sich beim Verkehrsunfall nicht verletzt.

Am Auto entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 8000 Franken. Wegen des Unfalls musste die Kantonsstrasse zwischen Malters und Wolhusen vorübergehend gesperrt werden. Für die örtliche Umleitung sowie für die Strassenreinigung waren die Feuerwehren von Malters und Wolhusen mit rund 30 Eingeteilten im Einsatz.

LU Polizei

LuzernLuzern / 30.03.2021 - 11:31:19