• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Rollerfahrerin verletzt, Pick-up fährt weiter

Altdorf/UR Am Samstag, dem 05.10.2019 kam es zum Sturz einer Rollerfahrerin. Die Polizei sucht Zeugen.

Um ca. 06:45 Uhr fuhr eine Rollerfahrerin auf der Industrie- strasse in Richtung Flüelen. Zur selben Zeit wurde ein Lastwagen, welcher auf der Industriestrasse in Richtung Attinghausen fuhr, von einem Pick-up überholt.

Um eine Frontalkollision mit dem auf ihrer Fahrspur entgegenkommenden Fahrzeug zu verhindern, musste die 18-jährige eine Vollbremsung machen. Dabei stürzte sie und verletzte sich leicht. Der Pick-Up-Fahrer setzte seine Fahrt Richtung Attinghausen fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Die Rollerfahrerin setzte nach dem Sturz ihre Fahrt ebenfalls kurz fort und wurde anschliessen durch einen Angehörigen ins Kantonspital Uri gebracht. Am Roller entstand ein Sachschaden von rund 1'000 Franken.

Beim gesuchten Fahrzeug handelt es sich um einen silbernen oder grauen Pick-up.

Zeugenaufruf: Die Kantonspolizei Uri bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Personen, die Hinweise zum gesuchten Fahrzeug oder zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich umgehend bei der Kantonspolizei Uri, Telefon +41 41 874 5353, zu melden.

UriUri / 07.10.2019 - 13:58:25