• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Rollerfahrer schwer verletzt

Wangen-Brüttisellen/ZH. Bei einer Frontalkollision zwischen einem Roller und einem Personenwagen ist der Zweiradlenker schwer verletzt worden.

Am Donnerstagmittag, 14. Juni 2007 in Wangen-Brüttisellen hegen 11.50 Uhr fuhr ein 33-jähriger Mann mit seinem Roller auf der Weidstrasse Richtung Dübendorf. Beim Linksabbiegen in die Einfahrt der A53 übersah er das entgegen kommende Auto einer 35-jährigen Lenkerin. Nach der heftigen Frontalkollision wurde der Zweiradfahrer gegen einen Signalständer geschleudert. Eine zufällig heranfahrende Ärztin kümmerte sich um den Schwerverletzten bis er mit dem Helikopter der REGA ins Spital geflogen werden konnte. Der Verkehr auf der Weidstrasse musste während der Tatbestandsaufnahme gesperrt und örtlich umgeleitet werden.

ZürichZürich / 14.06.2007 - 18:03:00