• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Rentner mit Invalidenfahrzeug verunfallt

Rüti/ZH. Ein Mann ist mit seinem Invalidenfahrzeug verunfallt und dabei schwer verletzt worden.

Am Samstag, 1. September, kurz nach 14.30 Uhr fanden Passanten an der Honeggrainstrasse einen Mann und sein Dreirad mit Elektroantrieb (Invalidenfahrzeug) im Bach liegend vor. Durch die Feuerwehr Rüti musste der 92-jährige Mann aus rund fünf Meter tiefe geborgen werden. Mit erheblichen Kopfverletzungen wurde der Rentner mit der Sanität ins Spital gefahren. Über den Unfallhergang und die Fahrtrichtung des Verunfallten liegen bis jetzt keine Erkenntnisse vor.

Zeugenaufruf: Personen, welche zum Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil, Telefon 044 938 30 10, in Verbindung zu setzen.

ZürichZürich / 02.09.2007 - 13:02:00