• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Rega-Einsatz in Brunnen SZ: Drei Verletzte bei Auffahrkollision


Am Freitag, 10. Juni 2022, wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Gersauerstrasse in Brunnen drei Personen verletzt, ein Beteiligter blieb unverletzt.

Aufgrund des Unfalls musste die Strasse während über einer Stunde für jeglichen Verkehr gesperrt werden.

Ein 73-jähriger Autofahrer war um 15.45 Uhr in Richtung Gersau unterwegs, als er aus bislang ungeklärten Gründen ungebremst auf ein Motorrad auffuhr, das aufgrund eines Rotlichts anhalten musste. Dieses wurde gegen eine Fahrradfahrerin und eine Motorradfahrerin geschleudert, die ebenfalls am Warten waren. Dabei erlitt der 64-jährige Motorradlenker erhebliche Verletzungen und wurde von der Rega in eine ausserkantonale Klinik geflogen. Die 57-jährige Velofahrerin wurde ebenfalls erheblich verletzt und vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht. Die 43-jährige Motorradlenkerin erlitt leichte Verletzungen und begab sich selbstständig zum Arzt. Aufgrund des Verkehrsunfalls musste die Strasse über eine Stunde vollständig gesperrt werden.

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



SchwyzSchwyz / 10.06.2022 - 20:26:15