• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Raubüberfall in Restaurant

Olten/SO. In der Nacht auf Freitag verübten zwei Männer einen bewaffneten Raubüberfall auf das Restaurant Magazin in Olten.

Am Freitag um 1.40 Uhr hielten sich acht Personen an einem Tisch im Restaurant Magazin an der Konradstrasse in Olten auf, als plötzlich zwei Männer das Lokal betraten und die anwesenden Personen mit Waffen bedrohten. In der Folge griffen sie einen Gast tätlich an, nahmen danach die beiden auf dem Tisch liegenden Servierportemonnaies an sich und flüchteten danach via Hübeli- bzw. Solothurnerstrasse. Auf diesem Weg wurden die Räuber von mehreren Personen verfolgt, welche sich im Lokal aufgehalten hatten. Diese verloren die beiden Unbekannten jedoch beim Hammercenter aus den Augen.
 
Die beiden Unbekannten werden wie folgt beschrieben:
 
Unbekannte Männer, beide sind ca. 170 bis 175 cm gross, sie haben eine schlanke Statur, waren dunkel gekleidet und trugen schwarze Jacken. Beide waren maskiert und mit einer Faustfeuerwaffe bewaffnet.
 
Personen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zur Identität der Gesuchten geben können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Olten, Telefon 062 311 80 80, in Verbindung zu setzen.
 
SolothurnSolothurn / 15.01.2010 - 13:43:18