• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Quer über Fahrbahn geschleudert

Appenzell. Die vereiste Fahrbahn wurde am Sonntagmittag einem Fahrzeug zum Verhängnis: Es wurde quer über die Fahrbahn an eine Mauer und zurück an die Leitplanke geschleudert.

Ein auf der Hauptstrasse von Appenzell nach HundwiI fahrender Pw-Lenker wurde in einem Schattenbereich vor Enggenhütten von der vereisten Fahrbahn überrascht. Das Fahrzeug wurde über die Gegenfahrbahn an eine Mauer und anschliessend zurück gegen die Leitplanke geschleudert.

Alle drei Insassen konnten das total beschädigte Fahrzeug unverletzt verlassen. Wegen auslaufendem Motorenöl musste die Stützpunktfeuerwehr Appenzell aufgeboten werden. Zum Unfallzeitpunkt war die Enggenhüttenstrasse in einem Schattenbereich auf einer Länge von einigen hundert Metern vereist. Zur Beseitigung der Gefahrenstelle wurde der Salzwagen des kantonalen Bauamtes aufgeboten.

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 05.02.2007 - 08:25:00