• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Prominente Jury nimmt Kandidaten unter die Lupe

Die Wahl zum schönsten Ostschweizer des Jahres findet am 6. Dezember in der Tonhalle in St. Gallen statt.

An der Mister Ostschweiz Wahl werden sich die fünfzehn Finalisten einer prominenten Jury stellen müssen. Mitglieder der Jury sind: Bruce Darnell (Laufstegcoach aus «Germany’s Next Topmodel»), Stephan Weiler (Mister Schweiz 2008), Claudio Minder (Mister Schweiz 2000), Claudia Lässer (TV-Moderatorin) und Grazia Covre (Choreografin).

Sie werden die 15 Kandidaten in Punkto spontanem Auftritt, Ausstrahlung und Bodyform beurteilen. «Vor allem die international bekannte Showbiz-Grösse Bruce Darnell ist für unsere regionale Wahl ein Höhepunkt», so Thomas Keller vom Organisationskomitee der Mister Ostschweiz Wahl.

Um sich vor der prominenten Jury möglichst gut zu präsentieren, studierten die Finalisten an einem Trainingswochenende im Hotel Säntispark diverse Choreografien für den Wahlabend ein.

Neben sportlichen Aktivitäten, Shootings, Laufstegtraining und Stylingtipps blieb den Ostschweizer nicht viel Zeit zum Relaxen. Wer die finale Show der Kandidaten live miterleben will, kann ab sofort Tickets verschiedener Kategorien über den Ticketcorner beziehen.

St.GallenSt.Gallen / 03.12.2008 - 11:45:14