• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Polizei erwischt bei Kontrolle zwei betrunkene Autofahrer

Zürich. Die Polizei hat eine verkehrspolizeiliche Kontrolle durchgeführt. Zwei Personen sind statt der erlaubten 60 km/h mit 120 km/h unterwegs gewesen.

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht auf heute, 10. Juni, auf der A 1 bei Zürich eine verkehrspolizeiliche Kontrolle durchgeführt. Drei Lenker mussten ihre Führerausweise auf der Stelle abgeben.

Zwischen dem Heizkraftwerk Aubrugg und dem Schöneichtunnel wurde während rund vier Stunden bei 1521 Fahrzeugen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Insgesamt waren 146 Fahrzeuge zu schnell unterwegs.

Ein 46-jähriger Mann und eine 33-jährige Frau waren, trotz der signalisierten Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h mit 120 km/h unterwegs. Zwei Lenker wurden in angetrunkenem Zustand angehalten. Drei Personen wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen; sie müssen sich vor der Staatsanwaltschaft verantworten. Elf Personen wurden an den Statthalter verzeigt; die Restlichen konnten im Ordnungsbussenverfahren erledigt werden.

ZürichZürich / 10.06.2009 - 14:47:17