• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Personelle Wechsel und Neuanstellung

Appenzell/AI. Die Standeskommission informiert über die personellen Veränderungen.

Neuanstellung
Die Standeskommission hat beschlossen, Werner Hugener, Stein, als teilzeitlicher Mitarbeiter im Amt für Berufsbildung mit Stellenantritt am 1. Juni 2010 anzustellen. Der bisherige Stelleninhaber, Silvio Breitenmoser, wird als Nachfolger für den in Pension gehenden Werner Roduner das Departementssekretariat des Erziehungsdepartements übernehmen und darüber hinaus mit einem Pensum von 50 % weiterhin die Leitung des Amtes für Berufsbildung und Berufsberatung wahrnehmen.

Demission als Grundbuchinspektor
Der ehemalige Grundbuchinspektor von Graubünden, Rechtsanwalt Bernhard Trauffer, wurde per 1. Januar 2003 mittels Auftragsverhältnis als Grundbuchinspektor und Berater des Grundbuchamtes Appenzell beigezogen. Mit grossem Bedauern hat nun die Standeskommission davon Kenntnis genommen, dass Bernhard Trauffer seine Tätigkeit auf Ende Dezember 2009 aufgeben wird. Aufgrund der gemachten guten Erfahrungen wird die Nachfolgeregelung mit einer vergleichbaren Lösung angestrebt.

Kündigungen
Die Standeskommission hat unter Verdankung der geleisteten Dienste von der Kündigung des Arbeitsverhältnisses von Claudia Deuber als Amtsvormundin des inneren Landesteils und von Petra Lippitz als Pflegefachfrau beim Bürgerheim Appenzell Kenntnis genommen.
Statthalter Werner Ebneter ist zur Wiederbesetzung der frei werdenden Stellen ermächtigt worden.

Demission als Bieneninspektorin
Nach zwölfjähriger Tätigkeit hat Ottilia Breitenmoser, Eggerstanden, per Ende Dezember 2009 die Demission als Bieneninspektorin des inneren Landesteils eingereicht. Ihr Nachfolger wird im Rahmen der Rekonstitution der Standeskommission und der von ihr zu wählenden Kommissionen im Frühjahr 2010 bestimmt.

Appenzell InnerrhodenAppenzell Innerrhoden / 20.11.2009 - 11:03:37