• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Partylümmel im Gaudiloch

Güttingen. Am Samstag, 26. Januar steigt das Gaudiloch in der altbewährten, engen und hitzigen Turnhalle. Der Anlass ist ein erstes Highlight in diesem Jahr für Fasnachtsfreunde.

Am Freitagabend, 25. Januar 2008, findet in der eingerichteten Turnhalle ein «Warm up» statt. Der Anlass ist für Fasnachtsfreunde ab 30 Jahren gedacht: 8-ung! Eingangskontrolle. Das Gaudiloch Warm up findet von 20.30 bis 01.00 statt. Der Eintritt ist kostenlos. Barbetrieb und Musik für alle ab 30, die nicht mehr das «tuff-tuff, bam-bam» brauchen, oder einfach wieder einmal alte Erinnerungen im Gaudiloch aufleben lassen wollen!

Kindumzug und –ball am Nachmittag
Am Samstag, 26. Januar, punkt 14.01 startet der Kinderumzug beim Schulhaus. Die Buchtäfäger aus Salmsach werden die grossen und kleinen Fasnächtler begleiten, für Stimmung und den richtigen Rhythmus sorgen. Da dürfen weder Mütter und Väter noch Grossmütter und Grossväter fehlen. Aber die wichtigsten Teilnehmer sind die Kinder mit fantasievollen Gewändern und den lautesten Instrumenten. Zu einem richtigen Umzug gehören ausgefallene Fahrzeuge! Die originellsten Masken und Wagen werden wie im letzten Jahr ausgezeichnet. Nach dem Umzug findet der Kindermaskenball statt. Der Clown Dr. Floh, gesponsert vom Hotel Seemöwe, wird anwesend sein und mit den Kindern einen unterhaltsamen Nachmittag verbringen. Weitere Spiele stehen in der Vorhalle zur Verfügung. Dort findet man auch die Zuckerwatte, das Popcorn und den feinen Kuchen. Wie immer erhalten alle Teilnehmer ein Gratisgetränk und einen Imbiss, gesponsert von der Gemeinde Güttingen. Freuen wir uns auf einen konfettireichen Fasnachtsnachmittag für die Kinder!

Unterhaltung mit Livemusik
Samstagabend, 26. Januar, 20.00 lassen wir die Narren und Partylümmel los. Wir schaffen die Voraussetzungen und unsere Gäste sorgen für «das» Super-Fasnachts-Spektakel. Nach dem Erfolg im vergangen Jahr freuen wir uns erneut auf die DJ’s «The Fr@ts». In einem weiteren Saal sorgt die Live-Band «Teddys» für eine tolle Atmosphäre. Abtanzen auf zwei Floors! Und was wäre eine Fasnachtsparty ohne die Besuche der rastlosen Guggenmusiken, die die Turnhalle zwischendurch zum Zittern bringen? Für Timeouts stehen nicht weniger als sechs Bars zur Verfügung. Eintrittsberechtigt sind alle Party- und Fasnachtsfreunde ab 16 Jahren (Ausweiskontrolle). Maskierte Fasnächtler stürzen sich mit 13 Franken ins Gaudiloch. Früh ankommen lohnt sich, denn die ersten zweihundert Vollmasken, also «von Kopf bis Fuss» verkleidet, bezahlen nur 5 Franken Eintritt. Besonders originelle und extravagante Verkleidungen und Maskierungen werden in den Kategorien Einzelmasken und Gruppenmasken prämiert und mit grossartigen Preisen belohnt.

Die Hin- und Rückreise mit dem öffentlichen Verkehr ist kein Problem. Mehr Infos zum Gaudiloch gibt es unter tvguettingen.ch.

ThurgauThurgau / 08.01.2008 - 09:55:00