• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Stadt Winterthur
  • Stadt Zürich
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Ostschweizer Branchenkenner an Bord geholt

AR. Peter Schläpfer verstärkt die Bad Zurzach Tourismus AG.

Er ist ein Kenner der Schweizer Sport- und Tourismusbranche: Der 48-jährige Peter Schläpfer übernimmt am 1. Januar 2010 die Leitung der Bad Zurzach Tourismus AG. Der Verwaltungsrat wählte den ehemaligen technischen Direktor des Schweizerischen Leichtathletikverbandes zum neuen Geschäftsführer. Der Appenzeller aus Gais (AR) überzeugt mit seiner umfassenden Management-Erfahrung in Sport, Freizeit und Tourismus.
Mit seinem Entscheid setzt der Verwaltungsrat auf einen erfahrenen Sport-und Management-Profi. Zuletzt war Schläpfer Geschäftsführer der Appenzellerland Sport AG. «Peter Schläpfer war unser Wunschkandidat. Neben einem beachtlichen Leistungsausweis im Sport- und Verbandsmanagement verfügt er über wertvolle Erfahrungen in der Destinations- und Unternehmensentwicklung. Ausserdem ist er bestens vernetzt. All dies wird ihm bei der Pflege der Erlebnis-Marke Bad Zurzach von grossem Nutzen sein», hält Peter Andres, Verwaltungsratspräsident der Bad Zurzach Tourismus AG fest.

Sport als Beruf und Berufung
Der studierte Elektroingenieur HTL hat Weiterbildungen im Bereich Kommunikation und Management absolviert. Er besitzt das höchste Trainerdiplom der Schweiz und wurde 1994 zum Trainer des Jahres gewählt. 2006 schloss Peter Schläpfer an der Universität St.Gallen/HSG den Intensivstudiengang KMU Management ab. Seine Hauptaufgabe sieht er in der stetigen Weiterentwicklung der Gesundheitsdestination. «Mit unserem erfahrenen Team werden wir die Quelle von Bad Zurzach mit frischen Ideen, Partnern und Synergien zum Sprudeln bringen», so Schläpfer.
Schläpfer tritt seine Stelle per 1. Januar 2010 an. Seine Vorgängerin Stefanie Eilsberger hat die Bad Zurzach Tourismus AG Ende Oktober verlassen. Sie bleibt dem Element Wasser verbunden und übernimmt eine neue Aufgabe im Standortmarketing der Stadt Baden. Als Geschäftsführerin ad interim konnte Frau Olivia Wiederkehr, Eventmanagerin bei Bad Zurzach, gewonnen werden.

Appenzell AusserrhodenAppenzell Ausserrhoden / 11.12.2009 - 08:29:53