• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Neue Sicherheitsassistenten für Stapo St.Gallen

St.Gallen/SG. Freitag, 26. Februar 2016. Ab Dienstag, 1. März 2016, arbeiten bei der Stadtpolizei St.Gallen zwei neue Sicherheitsassistentinnen und vier neue Sicherheitsassistenten. Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung nahm Kommandant Ralph Hurni am Freitag die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Korps auf.

Während die zwei Frauen bereits als Verkehrsangestellte bei der Stadtpolizei St.Gallen beschäftigt waren, handelt es sich bei den vier Männern um neue Mitarbeiter. Ebenfalls absolvierte ein SiAs der Stadtpolizei Schaffhausen die fünfmonatige Ausbildung bei der Stadtpolizei.

In dieser wurden die Frauen und Männer in den Bereichen Allgemeinbildung, Rechtslehre sowie Verkehrs- und Sicherheitspolizei geschult. Nebst der theoretischen Ausbildung absolvierten die SiAs ein Praktikum, in dem sie ihre neuen Fähigkeiten und Kenntnisse umsetzen konnten.

Nachdem bereits im Februar 2014 zwölf Verkehrsangestellte zu SiAs umgeschult wurden, wird das Team nun personell verstärkt. Nebst der Tätigkeit im ruhenden Verkehr unterstützen die SiAs die Polizistinnen und Polizisten bei Personen- und Verkehrskontrollen sowie im Verkehrsdienst oder bei Personentransporten.

Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen ihren Dienst ab dem 1. März 2016 auf und werden beim Sicherheitsassistenzdienst der Stadtpolizei St.Gallen arbeiten.

St.GallenSt.Gallen / 26.02.2016 - 16:58:11