• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich
DE | FR | IT

Näfels GL: Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge – niemand verletzt


Am Donnerstag, 12.05.2022, 17.55 Uhr, kam es auf dem Zubringer in Näfels zu einem Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Die Lenkerin eines Personenwagens war in Richtung Verzweigung Näfels-Oberurnen unterwegs, als sich vor der Lichtsignalanlage eine Kolonne bildete.

Die 30-Jährige bemerkte zu spät, dass der Lieferwagen vor ihr angehalten hatte. Durch die Kollision wurde der Lieferwagen gegen das Heck des vorausfahrenden Autos geschoben.

Bei der Auffahrkollision wurde niemand verletzt. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Als Folge des Unfalls kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen mit Rückstau.

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Bildquelle: Kantonspolizei Glarus


Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!



GlarusGlarus / 13.05.2022 - 08:52:00