• Aargau
  • Appenzell Ausserrhoden
  • Appenzell Innerrhoden
  • Basel-Landschaft
  • Basel-Stadt
  • Bern
  • Freiburg
  • Genf
  • Glarus
  • Graubünden
  • Jura
  • Luzern
  • Neuenburg
  • Nidwalden
  • Obwalden
  • Schaffhausen
  • Schwyz
  • Solothurn
  • St.Gallen
  • Tessin
  • Thurgau
  • Uri
  • Waadt
  • Wallis
  • Zug
  • Zürich

Nachträglich Zeugen gesucht

Grenchen/SO. Vergangene Woche ereignete sich eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Da die Beteiligten bezüglich des Unfallhergangs unterschiedliche Aussagen machen, sucht die Polizei Zeugen.

Am Dienstag vergangener Woche fuhr um 16.40 Uhr auf der Maienstrasse in Grenchen ein Automobilist mit seinem «Audi A4 Avant» in östlicher Richtung.

Gleichzeitig soll eine Lenkerin mit ihrem «VW Passat» rückwärts aus einem der Parkfelder beim «Otto’s Warenposten» auf die Maienstrasse hinausgefahren sein. In der Folge kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Sachschaden beläuft sich cirka 1000 Franken.

Da bezüglich des Unfallhergangs von den Beteiligten unterschiedliche Aussagen gemacht wurden, sucht die Polizei nachträglich Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben. Hinweise sind zu richten an die Kantonspolizei Solothurn in Grenchen, Telefon 032 654 39 69.

SolothurnSolothurn / 10.02.2009 - 09:43:11